Auf den Spuren Draculas in Transsylvanien

Am 31.10. ist es wieder soweit: Halloween steht vor der Tür! Im letzten Jahrhundert kannten viele Deutsche Halloween nur aus amerikanischen Filmen. Seit einiger Zeit erfreut sich das amerikanische Fest aber auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit, weshalb man mit Sicherheit auch dieses Jahr an Halloween wieder viele Kinder und Jugendliche mit einem schicken Vampir-Kostüm auf der Straße sehen wird. [Read more…]

Reiseziel: Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens

Eine Hauptstadt ist immer als Reiseziel geeignet, vor allem für einen Kurzurlaub oder für ein verlängertes Wochenende. In einer Hauptstadt befinden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten, Möglichkeiten für die Freizeit und viele Kulturstätten. Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens, ist vielleicht noch wenig bekannt, doch gerade deshalb lohnt es sich, die Stadt kennenzulernen. Eine Reise nach Bukarest lässt sich mit anderen Orten in Rumänien, vielleicht mit dem Gebirge und dem Strand, verbinden.
[Read more…]

Incoming search terms:

Der Donauradweg – Eine Radtour durch Osteuropa

Ein Ausflug der ist lustig, ein Ausflug der ist schön. So oder so ähnlich heißt es ja bekanntlich. Ein Fahrradausflug entlang des Donauradwegs, der ist nicht nur schön, sondern auch ziemlich lang – zumindest wenn man sich vornimmt ihn komplett entlangzufahren. Mit einer Länge von über 2.800 Kilometern ist die Donau der zweitlängste europäische Fluss und der einzige der in West-Ost Richtung von Deutschland aus nach Osteuropa verläuft. [Read more…]

Incoming search terms:

Hermannstadt in Siebenbürgen / Sibiu

Sibiu (in Deutschland eher als Hermannstadt bekannt), ist ein beliebtes Touristenziel im Herzen Rumäniens und wurde 2007 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. In der wirtschaftlich wichtigsten Stadt in Siebenbürgen leben etwa 155.000 Einwohner, darunter auch immer noch etwa 2000 Deutsche, die als Nachfahren der im 12. Jahrhundert angesiedelten Siebenbürger Sachsen nach Sibiu gekommen sind. Die Partei der Deutschen Minderheit (DFDR) hat eine Mehrheit im Stadtrat und stellt den Bürgermeister namens Klaus Johannis. Daher sind viele Orts- und Informationstafeln auch immer noch in deutscher Sprache ausgeführt. Zudem erfreut sich die Stadt als beliebter Investitionsstandort für deutsche Firmen und Manager.

[Read more…]

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Rumänien – Teil 2

Damit die Liste der Top 10 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Rumänien auch komplett wird, folgen hier die nächsten 5 Highlights dieses noch so unberührten Fleckchen Erde.

6. Hermannstadt

Dieses malerische Städtchen, was in Landessprache Sibiu genannt wird, war einst die Heimat zahlreicher Deutscher und ist auch heute noch durch diesen Einfluss stark geprägt. Die malerische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und prachtvollen Palästen findet nicht nur bei den Deutschen großes Gefallen. Auch der Bürgermeister ist besonders Stolz auf sein Gelingen: 2007 wurde Sibiu zur Kulturhauptstadt Europas gewählt und bietet daher für Touristen zahlreiche Kulturprogramme.

7. Graf Dracula

Graue Nächte, Wölfe heulen im Wind und der berühmteste Vampir aller Zeiten hat hier seinen Hauptwohnsitz: Schloss Bran. Das sagen zumindest die einen. Andere behaupten, dass Graf Dracula dieses Schlösschen noch nie besucht habe. Klarheit schaffen da die Historiker: Vlad Tepes besser bekannt als Dracula hat die Törzburg höchstens als Gefanger auf Durchreise gesehen, gewohnt hat er allerdings doch woanders. Einen Besuch ist diese imposante Burg trotzdem allemal wert.

8. Größenwahnsinn

Dass Präsidenten gerne ein wenig dicker auftragen, ist mittlerweile ja allgemein bekannt, aber der Palast in Rumänien lässt so manch andere Bauwerke erblassen. Nach dem Pentagon zählt der Bukarester Präsidentenpalast zum zweitgrößten Gebäude der Erde. Für den Bau dieses imposanten Gebäudes mit 3000 Zimmern ließ der Exdiktator schlappe 70 000 Menschen umsiedeln und ein fünftel der historischen Altstadt abreißen. Zwar ist das heutige Parlament absolut beeindruckend, doch ist es fraglich, ob sich dieser ganze Aufwand tatsächlich gelohnt hat. Macht euch euer eigenes Bild!

9. Hafenstadt Constanta

Man könnte glatt meinen man befindet sich im Orient und nicht in Rumänien, wenn man durch die Hafenstadt Constanta spaziert. Dort ragen nämlich Minarette und Moscheenkuppeln über den Dächern der Altstadt hervor und auch die Atmosphäre erinnert eher an die südlichen Gefilde. Abgesehen davon findet man in Constanta auch das größte bisher ausgegrabene Bodenmosaik aus der Zeit der Römer: mit 700m² beeindruckt das Mosaik nicht nur mit der Größe sondern auch mit kräftigen Farben aus längst vergangener Zeit.

10. Donau-Delta

Für Naturliebhaber ist das Donau-Delta im Osten Rumäniens wärmstens zu empfehlen. 80 Kilometer von dem Örtchen Tulcea entfernt, öffnet sich eins der größten Flussdeltas der Erde und man kann die Natur in seiner reinsten Form genießen. Lagunen, zahlreiche Vogelarten, Wasserbüffel und einzigartige Naturbildnisse lassen einen den Alltag vergessen. Am schönsten ist das Delta allerdings im Juli: zu dieser Zeit ist es vollständig übersät mit Seerosen.

Und jetzt viel Spaß beim Sightseeing in Rumänien!

Incoming search terms:

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Rumänien – Teil 1

Dass Rumänien eine Perle des Ostens ist, wurde hier auf diesem Blog ja schon zu Genüge erwähnt und dokumentiert. Von den Touristen noch nicht allzu sehr erschlossen, bietet Rumänien eine unentdeckte Idylle, die es gilt zu erkunden. Daher werde ich die Gelegenheit nutzen und die Top 10 Sehenswürdigkeiten auf einem Blick zusammenstellen, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

[Read more…]

Incoming search terms:

Partyurlaub in Mamaia

Mamaia in Rumänien steht für Sonne, Strand und Party! Dabei ist das kleine Städtchen an der Schwarzmeerküste noch nicht so überlaufen, wie andere Partyziele in Osteuropa. Doch das kann sich schnell ändern. Denn immer mehr Jugendliche pilgern im Sommer nach Mamaia um die Fetzen fliegen zu lassen. Und das ganze bei äußerst günstigen Preisen für Unterkunft und Feierei.

[Read more…]

Incoming search terms:

Wer dreht Star Wars – Ungarn, Tschechien oder Rumänien?

Geroge Lucas ist auf der Suche nach einem geeigneten Drehort für seine brandneue Star Wars-Serie. Die Chancen stehen gut, dass die Wahl dabei auf ein osteuropäisches Land fällt. Lucas hat durchaus schon Erfahrungen in Osteuropa sammeln können. Seinen Kriegsfilm „Red Tails“ hat er in Tschechien abgedreht und war begeistert von den niedrigen Produktionskosten und der erstklassigen Betreuung. [Read more…]

Das Eishotel "Balea Lac": Ideal für Winterurlaub in Rumänien

Eishotels sind weltweit der neuste Schrei für Winterurlauber. Allen, die kälteresistent sind, empfehle ich einen Aufenthalt in einem Eishotel. Man glaubt es kaum, aber das Ganze kann äußerst gemütlich und romatisch sein. Das Eishotel „Balea Lac“ in Rumänien gilt als absoluter Geheimtipp unter den Kälteherbergen und erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. [Read more…]

Incoming search terms:

Silvesterreisen nach Osteuropa

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu, das bedeutet Silvester rückt näher und näher. Wie jedes Jahr stellt sich auf für mich wieder die Frage: Was mache ich eigentlich an Silvester? Eine Frage, die immer sehr emotional diskutiert wird, da jeder an einem besonderen Ort ins neue Jahr starten möchte. Um besondere Orte zu erreichen, muss man meistens reisen. Aus diesem Grund, möchte ich euch heute die interessantesten Silvesterreiseziele in Osteuropa vorstellen.

[Read more…]

Incoming search terms: