Spindlermühle: Skigebiete in Osteuropa

Das Skigebiet Spindlermühle in Tschechien erstreckt sich auf einer geografischen Höhenlage von 702 m über dem Meeresspiegel an seinem tiefsten Punkt bis zu 1.235 m über dem Meeresspiegel an seinem höchsten Punkt. Das Skidorf Spindlermühle (auf tschechisch: Spindleruv Mlyn) selbst liegt dabei auf etwa 740 m über dem Meeresspiegel, so dass man hier eine sehr gute Schneesicherheit vorfindet.

Wenn der Winter einmal nicht so recht in Gang kommt, werden sämtliche Pisten natürlich künstlich beschneit, weshalb in Spindlermühle im wesentlichen zwischen Weihnachten und Ostern regelmäßig mit „Ski und Rodel gut bis sehr gut“ zu rechnen ist. Relativ günstige Preise erfreuen sich dabei vor allem bei Familien einer großen Beliebtheit, so dass gemeinsamen Skiferien nichts im Wege steht.

[Read more…]