Istrien – kroatische Halbinsel in der Adria

Die Halbinsel Istrien gehört zu der größten seiner Art und befindet sich nördlich der Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht. Der Name geht zurück bis ins Mittelalter als die Histri (Stamm der Illyrer) dort in dieser Region in der Antike ihre Spuren hinterließen.

Wer auch eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit starten möchte, sollte sich Istrien keinesfalls entgehen lassen und obwohl es sich um eine überschaubare Halbinsel handelt, gibt es neben wunderschönen Stränden und Buchten auch viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die wichtigsten sind hier einmal zusammengefasst:

[Read more…]

Incoming search terms:

Krim – Urlaub auf der wunderschöne Halbinsel der Ukraine

Am südlichsten Ende der Ukraine liegt die Halbinsel Krim. Die Insel ist über die Landenge von Perekop mit dem Festland im Norden verbunden. Nach Süden ragt sie von der Ukraine aus in das Schwarze Meer, welches sie fast vollständig umgibt. Die Küstenregion ist berühmt und als Erholungsgebiet sehr beliebt. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 2,5 Millionen. Das gesamte Gebiet der Krim ist 25.993 qkm. groß.

Landschaftlich gilt die Insel als echtes Paradies. Nirgendwo sonst in Europa gibt es eine solch große landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum. Steil zum Meer abfallende, pinienbwachsene Karstfelsen, weinbewachsene Berge vulkanischen Ursprungs und eine traumhafe Südküste sind nur einige Facetten der wunderschönen Halbinsel.

Ein ganz besonderes Flair haben die kleinen Kurorte aus dem 19 Jahrhundert mit ihren an den Hang gebauten Häusern mit Weinranken über den Höfen und blühenden Oleander in den Vorgärten. Hier findet man auch Villen und Paläste aus der Zarenzeit.

Die weiten, romantischen Landschaften sind heute teilweise Naturschutzgebiete. Das Klima und der Boden der Krim sorgte schon immer für Reiche Erträge in der Landwirtschaft und hat einen weltbekannten Wirtschaftszweig der Krim ermöglicht: Den Weinanbau. Das Krim-Klima hat auch seit vielen Jahren den zweiten, wichtigen Wirtschaftszweig, den Tourismus gefördert. Kureinrichtungen und Sanatorien bestimmen weite Bereiche der Hoteleinrichtungen auf der Halbinsel. Das milde, mediterrane Klima sorgt für viel Sonne und ein bis zu 25°C warmes Meer. Ein Urlaub auf der Halbinsel lohnt sich also unbedingt!

Incoming search terms: