Lidice – Gedenkstätte in Tschechien

Am 9. Juni 1942 umstellen in Lidice Deutsche Polizeikräfte den beschaulichen Ort. Sämtliche Zufahrtswege wurden blockiert aus der Annahme heraus, es würden sich in Lidice Beteiligte des tödlichen Attentats auf den Reichsprotektor und höchsten SS-Repräsentanten, Reinhard Heydrich, befinden. Dies stellte sich später aber als eine falsche und folgenschwere Vermutung heraus. Schreckliche Taten folgten, die man aufgrund ihrer Grausamkeit bis heute nicht vergessen hat.

[Read more…]

Incoming search terms:

Sofia – eine Stadt mit reicher Geschichte

Die Hauptstadt Bulgariens Sofia liegt im Westen Bulgariens nahe der serbischen Grenze in der Sofiaebene und hat heute etwa 1,4 Millionen Einwohner. Rund um Sofia erheben sich die Berge des Witoscha Gebirges sowie des Balkangebirges. Doch wir wollen uns in diesem Artikel nicht mit der Gegenwart, sondern mit der Geschichte von Sofia beschäftigen.

Die Stadt blickt auf eine reichhaltige Geschichte und Kultur zurück, da über die Jahrhunderte eine Vielzahl von verschiedenen Völkern wie Römer, Slawen und Türken ihre sichtbaren Spuren in Sofia hinterlassen haben. Sofia gilt heute als eine der ältesten Städte Europas.

[Read more…]