Die schönsten Urlaubsziele 2014

Die meisten Menschen verbringen ihren Urlaub gerne in warmen Gefilden, da das Alltagswetter in Deutschland über die Hälfte des Jahres doch eher kalt und regnerisch ist. Würde man in einer beliebten Einkaufsstraße in Deutschland deshalb spontan einige Menschen nach ihren schönsten Urlaubszielen fragen, wären die Antworten daher sicher ziemlich ähnlich.

[Read more…]

Incoming search terms:

Outdoor Urlaub in Bulgarien

Hierzulande ist Bulgarien als Urlaubsland für Strand und Party bekannt, die berühmtesten Reiseziele sind wohl der Sonnenstrand und Goldstrand, sehr zum Leidwesen der bulgarischen Bevölkerung, die der Stempel als Land für billigen Sauftourismus nicht gerade mit Stolz erfüllt. Daher berichten wir hier gerne öfter über Alternativen für Bulgarien Urlauber, heute für solche die gerne Outdoor Urlaub machen.

[Read more…]

Incoming search terms:

Skiurlaub in Bulgarien: ein Geheimtipp, der puren Fahrspaß garantiert

Den Skiurlaub in Bulgarien zu verbringen bedeutet nicht nur eine sehr preisgünstige Reise zu unternehmen, sondern ebenfalls auf erstklassigen Pisten zu fahren. Sehr vorteilhaft ist hier, dass in dieser Gegend noch kein derartiges Gedränge herrscht, wie auf anderen europäischen Pisten. Derzeit gilt Bulgarien als ein absoluter Geheimtipp unter Skifahrern.

[Read more…]

Incoming search terms:

Wandern in Bulgarien – Auf den Spuren von Spartacus

Chaskowo – das wird den meisten zuerst nicht viel sagen. Die Region Chaskowo liegt im Süden Bulgariens und grenzt damit an den Norden Griechenlands. Aus touristischen Gesichtspunkten betrachtet lange Zeit über vergessen, entwickelte sich die Region dank internationaler Bemühungen in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp für Wanderer und Naturfreunde. [Read more…]

Incoming search terms:

Der Donauradweg – Eine Radtour durch Osteuropa

Ein Ausflug der ist lustig, ein Ausflug der ist schön. So oder so ähnlich heißt es ja bekanntlich. Ein Fahrradausflug entlang des Donauradwegs, der ist nicht nur schön, sondern auch ziemlich lang – zumindest wenn man sich vornimmt ihn komplett entlangzufahren. Mit einer Länge von über 2.800 Kilometern ist die Donau der zweitlängste europäische Fluss und der einzige der in West-Ost Richtung von Deutschland aus nach Osteuropa verläuft. [Read more…]

Incoming search terms:

Nachtleben von Sofia

Die Hauptstadt Bulgariens ist facettenreich und bietet jede Menge Möglichkeiten zum Feiern und Weggehen. Sofia ist in seinen Gesetzesauslegungen relativ liberal, wodurch zu jeder Uhrzeit Alkohol ausgeschenkt werden darf und es keine bestimmte Sperrstunde gibt. Die Partys gehen meist bis tief in die Nacht. Selbst zur Mittagszeit finden feierwütige Menschen kleinere Feten in den verschiedenen Kneipen und Bars vor.

[Read more…]

Incoming search terms:

Partyurlaub in Goldstrand/Bulgarien

Wer im Urlaub  2011 ausgelassen Party machen möchte, dem sei als Alternative zu Mallorca Goldstrand empfohlen. Der lebhafte Ort Goldstrand – viele sprechen mittlerweile von Goldstrand auch vom „Ballermann des Balkan“ – befindet sich nur ca. 20kmvom Flughafen Varna entfernt. Varna erreicht man mit dem Flugzeug z.B. ab Frankfurt in nur ca. 4,5 Stunden, Pauschalreisen bieten mittlerweile so ziemlich alle grossen deutschen Reiseveranstalter an. [Read more…]

Incoming search terms:

Bulgarischer Käse soll Deutsche Kühlregale erobern

Die Küche Bulgariens ist über die Grenzen des osteuropäischen Landes hinaus noch recht unbekannt. Zu Unrecht wie ich finde, da die bulgarische Küche äußerst schmackhaft und abwechslungsreich ist. Sie erinnert mit ihren köstlichen Spezialitäten und exotischen Gerichten ein bisschen an die türkische und griechische Küche und rundet das vielfältige Angebot an leckeren Speisen durch ein breites und qualitatives Weinangebot ab.

[Read more…]

Incoming search terms:

Ostsee-Kreuzfahrten in Osteuropa: Die Anbieter im Überblick

Ostsee Kreuzfahrten sind gefragt wie nie. Wie der Deutsche Reiseverband bekannt gab schipperten im Jahr 2009 ganze 270.000 Deutsche mit Kreuzfahrtschiffen über die Ostsee.Vor allem die vielen Städtereisen locken die Touristen. In Osteuropa tun sich hier die Städte Danzig und St. Petersburg hervor. Es gibt dort einfach viel zu sehen. Wir schaffen Überblick über die Anbieter. [Read more…]

Incoming search terms:

Weihnachtsmenüs aus Osteuropa

Weihnachten rückt immer näher. Die Weihnachtsdekoration ist angebracht alle Weihnachtsmärkte besucht und langsam müssen Pläne für das Familienessen am Heiligen Abend gemacht werden. Wird in Deutschland meist mit Kartoffelsalat und Würstchen gefeiert, sind die Speisen in den osteuropäischen Ländern etwas traditioneller. In diesem Artikel möchte ich heute auf die unterschiedlichen Weihnachtsmeüs eingehen.

Welches Weihnachtsmenü in Deutschland an Heilig Abend gegessen wird, hängt stark von der Region in der Sie leben ab.  In vielen Familien wird mit Kartoffelsalat und Würstchen gefeiert, während anderer Familien große Weihnachtsmenüs auf die Beine stellen.

Ein eindeutiger Brauch existiert hier zu lande nicht. Ganz anders wie in den folgenden Osteuropäischen Ländern:

Russland

In Russland wird Traditionell ein Menü aus 12 Gängen gekocht. Jeder Gang steht für einen der 12 Apostel Jesu. Weihnachten ist das symbolische Ende der 40 Tage an halteten Fastenzeit. Dieser Tag wird traditionell mit einen Festspeise dem Sochivo gefeiert. Diese Speise wird aus Mandeln, Mohn, Honig und Getreide gekochte und ist ein Symbol für Ruhe und Unsterblichkeit.

Ukraine

Ähnlich wie in Russland wird in der Ukraine 12 Fastenspeisen aufgetischt. Gegessen werden verschiedene Sorten von Wareniki, eine Art Maultasche mit Füllung. Diese sind entwerder mit  Kartoffeln, gedünsteten Sauerkraut oder einer Mischung aus beiden gefüllt. Dazu gibt es eine Ukrainische Borschtsch, eine Suppe die traditionell mit roter Bete zubereitet wird. Dazu wird ein spezieller Krapfen gereicht der in eine Knoblauchsuppe getaucht wird. Das Symbol für Weihnachten ist Kutja, eine beliebte Nachspeise die vor allen bei Kindern sehr beliebt ist. Kutja wird vorwiegend aus gekochten Weizenkörnern, mit Zucker gemahlenen und eingeweichten Mohnkörnern und je nach Geschmack mit Walnüssen, Rosinen und Honig zubereitet.

Bulgarien

In Bulgarien kommen auch mehrere Speisen auf den Tisch. Wichtig ist hier vor allen Dingen das es eine ungerade Zahl an Gänge gereicht wird,  traditionell entwerder7, 9 oder 13 Speisen. Auch dürfen die Speisen nicht aus tierischen Erzeugnissen sein. Es werden meist mit Bohnen gefüllte Paprika, Reis in Weinbergblättern gewickelt, Bohnensuppe und mit Kürbis gefüllte Teigblätter serviert. Am Anfang eines jeden Festmahls wird ein spezielles rundes Brot zwischen allen Familienmitgliedern aufgeteilt. In diesem Brot ist eine Münze versteckt und wer sie findet wird im nächsten Jahr immer gesund sein und viel Glück haben. Das Brot wird nicht nur unter den Familienmitgliedern aufgeteilt sondern auch für ein Stück für Gott, die Heilige Maria, das Haus oder auch das Haustier beiseite gelegt.

Wie währe es dieses Jahr statt Kartoffelsalat und Würstchen mit einem anderen Weihnachtsmenü? Alternativen gibt es ja genug!