Mit dem Auto durch Estland

Estland ist ein wunderschönes Land im Norden von Osteuropas. Es grenzt an die Ostsee, an Lettland und im Osten an Russland. Estland hat eine geringe Bevölkerungsdichte. In Summe leben etwa 1,4 Millionen Menschen in Estland. Fast ein Drittel hat sich in und um Tallinn, der Hauptstadt Estlands, angesiedelt. Die Währung in Estland ist der Euro. Probleme bei der Kurs-Umrechnung gibt es daher nicht. [Read more…]

Incoming search terms:

Großstadtfieber: Warschau für Studenten

Berlin ist aktuell eine der angesagtesten Städte auf Grund seiner bunten Kultur und Clublandschaft die jeden Besucher 24 Stunden am Tag 7 Tage die Woche auf Trab hält. Wer Berlin liebt, sollte auf jeden Fall einen Ausflug nach Warschau wagen! Die rauhe Schönheit der polnischen Hauptstadt gleicht versetzt einen schnell in Kreuzberger Gefühle gemischt mit einem guten Schuß Neu-Kölln (und vielleicht sogar Köln selbst). An London kommt es zwar nicht ran, dafür scheint in Warschau wenigstens öfter die Sonne und billiger ist es auch noch. Zumindest wenn man nicht sehr touristisch lebt.
[Read more…]

Incoming search terms:

Mit dem Auto quer durch Osteuropa – Städtereise der besonderen Art

Ein typisches Problem in vielen Urlauben ist die mangelnde Mobilität. Solange man sich in der Hotelanlage oder am Strand aufhält, spielt dies auch gar keine Rolle, aber sobald man etwas vom Land sehen möchte, auch wenn es nur die nächstgelegene Stadt ist, ist man auf ein Fortbewegungsmittel angewiesen.

[Read more…]

Incoming search terms:

Welches Verkehrsmittel für die Reise?

Der Urlaub ist genommen, das Hotel gebucht – fast alles ist für die Reise in den Osten sorgfältig geplant. Ein wichtiger Faktor in der Reiseorganisation fehlt hier aber noch: die Wahl, mit welchem Verkehrsmittel man die Reise antritt! Und hierbei spalten sich ganz schnell die Geister: Bus, Auto oder Flugzeug – was ist komfortabler, und vor allem, was ist billiger? Bei der Entscheidung, welches Verkehrsmittel die Familie in den wohlverdienten Urlaub befördern soll, gibt es einige Fallstricke, über die man sich im Vorfeld am besten informieren sollte: [Read more…]

Balaton im Herbst – Mildes Klima, Weinlese und Ruhe

Am Balaton ist der Herbst die Zeit der Weinlese, der Weinfeste, Zeit für Essen, Trinken und Ruhe. Die ungarische Gastfreundschaft kann man hier, abseits der Hauptsaison, ganz besonders genießen. Wer nicht ganz empfindlich ist kann auch noch im Plattensee schwimmen – alternativ gibt es genug Sauna Angebote in der Gegend. [Read more…]

Reiseziel: Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens

Eine Hauptstadt ist immer als Reiseziel geeignet, vor allem für einen Kurzurlaub oder für ein verlängertes Wochenende. In einer Hauptstadt befinden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten, Möglichkeiten für die Freizeit und viele Kulturstätten. Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens, ist vielleicht noch wenig bekannt, doch gerade deshalb lohnt es sich, die Stadt kennenzulernen. Eine Reise nach Bukarest lässt sich mit anderen Orten in Rumänien, vielleicht mit dem Gebirge und dem Strand, verbinden.
[Read more…]

Incoming search terms:

Städtereisen mit Schnäppchenangeboten

Wer einen Kurztrip oder eine Städtereise nach Osteuropa plant, der sollte nicht nur auf den einschlägig bekannten Reiseportalen wie expedia oder opodo suchen, sondern vielleicht auch eine Alternative in Erwägung ziehen. Zwar gibt es auch dort immer wieder Rabatte oder Aktionen die Vergünstigungen anbieten, doch man kann sich auch Rabatte mit Groupon sichern. [Read more…]

Work and Travel in Europa: Tipps für Schüler

Du bist jung und hast viele Wünsche. Während Deiner Ferien möchtest Du nicht einfach nur verreisen, denn dafür ist das Geld knapp. Also verbindest Du das Angenehme mit dem Nützlichen. Du suchst Dir eine Gelegenheit zum Arbeiten. So verdienst Du Geld für Deine Reise, lernst Land und Leute kennen und kannst Dir einige Wünsche erfüllen oder Dein künftiges Studium finanzieren. Das Programm heißt Work and Travel und kann Dich durch verschiedene Länder führen.

Deine Möglichkeiten in Europa

Möchtest Du an Work and Travel teilnehmen, musst Du nicht immer weit fahren, wie Du es vielleicht aus dem Fernsehen kennst, denn in Europa hast Du bereits genügend Möglichkeiten. Vielleicht vermittelt Dir sogar Deine Schule eine Arbeitsmöglichkeit. Ist dies nicht der Fall, kannst Du Dir selbst verschiedene Arbeitsmöglichkeiten im Rahmen von Rundreisen in Europa auswählen. Dabei kannst Du in mehreren Ländern arbeiten.

Zu den beliebtesten Ländern in Europa gehören:

  • England
  • Irland
  • Italien
  • Spanien
  • Frankreich
  • Portugal

Während Deiner Arbeit kannst Du keine Reichtümer erwirtschaften. Darüber solltest Du Dir bewusst sein. Im Vordergrund sollte jedoch der Spaß an der Arbeit und am Reisen stehen. Nicht nur während Deiner Reise, sondern vor allem während der Arbeit kannst Du Deine Sprachkenntnisse erweitern. Du kommst mit vielen anderen jungen Menschen in Kontakt und kannst neue Freunde gewinnen.
Schwer arbeiten musst Du während des Programms nicht, doch es fällt Dir nichts in den Schoß. Du solltest Freude am Umgang mit Menschen und an der Arbeit mitbringen. Zumeist handelt es sich um Arbeit im Hotel, im Restaurant oder in der Landwirtschaft.

Was Du beachten solltest

Für das Programm Work and Travel solltest Du etwas mehr Zeit einplanen. Acht Wochen sind oft zu wenig. Ideal ist die Zeit zwischen Schulabschluss und Studium. Möchtest Du nach Italien oder nach Portugal reisen und dort arbeiten, beherrschst Du nicht immer die Sprache. Damit tatsächlich alles klappt und Du bei der Arbeit keine Probleme hast, kannst Du vor Deiner Tätigkeit oft vor Ort einen Sprachkurs absolvieren. Der Aufenthalt im Ausland erstreckt sich häufig über eine bestimmte Zeit. Du arbeitest am Tag zumeist länger als 8 Stunden.
Für Deinen Aufenthalt im Ausland musst Du kein teures Hotel wählen. Sparen kannst Du mit dem Aufenthalt im Doppelzimmer oder in einer Gastfamilie.

Incoming search terms:

Zwischenstopp: So findest Du günstige Hotels in München

Planst Du eine weite Strecke mit dem Auto, z.B. nach Italien, nach Österreich oder in die Schweiz, so solltest Du an einen Zwischenstopp denken. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Du Deine Reise aus dem nördlichen Teil Deutschlands oder aus dem Berliner Raum antrittst. So kommst Du ausgeruht ans Ziel. In München kannst Du einen Zwischenstopp einlegen. München ist eine schöne Stadt. Hast Du noch Zeit, kannst Du dort ein paar Sehenswürdigkeiten besuchen, schick essen gehen oder shoppen gehen. Zuvor solltest Du ein Hotel auswählen. [Read more…]

Zadar – Adriaküste Kroatien

Zadar ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Kulturreiseziele an der Adriaküste Kroatiens. Zadar liegt im Norden Dalmatiens und ist geschützt durch die vorgelagerten Adria-Inseln. Die wunderschöne Altstadt Zadars lädt zum bummeln und flanieren ein. Zadars historischer Stadtkern ist von einer venezianischen Mauer umschlossen und liegt auf einer Halbinsel. In Zadar gibt es vieles zu entdecken: Zadar beherbergt nicht nur die älteste Universität Kroatiens, sondern auch viele gut erhaltene Kirchen und Kathedralen, sowie Museen und Sammlungen. [Read more…]