Spliter Sommer 2009 – das traditionelle Kulturfestival in Split

Dass Split, die heimliche Hauptstadt Dalmatiens, kulturell einiges zu bieten hat, hat man ja schon im Artikel „Split-Die Kulturmetropole Dalmatiens“ sehen können. Doch jedes Jahr im Sommer wird dem noch einmal die Krone aufgesetzt: Vom 14. August bis zum 12. September findet der traditionelle „Spliter Sommer“ (Splitsko Ljeto) statt, eines der ältesten und attraktivsten Sommerfestivals.

Dieses Jahr findet es bereits zum 54. Mal statt und bietet eine fulminante Mischung aus Opern-, Theater-, Tanz- und Musikaufführungen sowie Ausstellungen. Kroatische und internationale Künstler zeigen ihr Können an sehr atmosphärischen Räumen in Split, unter anderem am Perystyl und in den Gewölben des Diokletianspalastes.

Das Opernangebot steht diesmal ganz im Zeichen des großen italienischen Kompinisten Giuseppe Verdi, dessen Oper „Don Carlos“ auch den Auftakt des Festivals bildet. Zu den musikalischen Höhepunkten zählen unter aderem die Konzerte von Svetla Vasileva, Clifton Forbis, Georgio Surjan, Quartett Rucner, sowie Auftritte des Symphonieorchesters des Kroatischen Radio- und Fernsehfunks, des Varaždiner Kammerorchesters und des nationalen akademischen Folklorechores Veriovka.

Das Theaterprogramm hat zwei Premieren zu bieten, und zwar das Werk „Bahke“ vom Regisseur Oliver Frljić sowie  das Stück „Im Sommerurlaub“ in der Interpretation von Jaunusz Kice. Auch der berühmte französische Regisseur Peter Brook wird zusammen mit dem Theatre des Bouffes du Nord aus Paris sein neuestes Werk vorführen. Das Tanzprogramm wartet ebenfalls mit einer Premiere auf: das Stück «Sommernachtstraum“, von Youri Vamos choreographiert, wird dort uraufgefürt. Sehenswert ist auch der Auftritt der Ballettschule von Leonid Jacobson aus Sankt Petersburg. In den letzten Jahren hat sich das Festival auch modernen Formen der Kunst zugewandt. Dadurch gibt es jetzt auch Jazz-Konzerte, Filmvorführungen, Straßentheater und noch viel mehr.

Somit ist der Sommer in Split eine ideale Wahl für diejenigen, die bei ihrem Strandurlaub auf Kultur nicht verzichten möchten.

GD Star Rating
loading...