Osteuropa-Reise: Alternativen zur Städtetour

Osteuropa ist als Reiseziel noch nicht ganz so frequentiert, wie andere Regionen Europas und hat dabei dennoch viele Schätze der Natur und Kultur zu bieten. Reisen nach Osteuropa, abseits des hektischen Treibens in den Städten, sind zu empfehlen. Die schönsten Reiseziele stellen wir dir hier vor:

  • Einen Sporturlaub an der Polnischen Ostsee
  • Eine Kreuzfahrt am Schwarzen Meer
  • Einen Badeurlaub auf der Halbinsel Krim
  • Einen Skiurlaub in Kranjska Gora.


Sporturlaub an der Polnischen Ostsee

Die Ostsee in Polen übt einen unglaublichen Reiz auf seine Besucher aus. Auf den weitläufigen Sandstränden kannst du unvergessliche Sonnenaufgänge erleben. Die Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut: unzählige Landhäuser, Villen, Pensionen, Hotels und Restaurants laden erholungssuchende Touristen ein – und das zu günstigen Preisen. Wandern, Radfahren und natürlich alle Wassersportarten – vom Segeln über Tauchen bis zum Schwimmen – kannst du an der Ostsee ausüben.

Kreuzfahrt am Schwarzen Meer

Ausgehend von Istanbul geht es mit dem Kreuzfahrtschiff entlang der türkischen Küste nach Sotschi, einer Stadt an der sogenannten russischen Riviera. Sotschi wird die Olympischen Winterspiele 2014 austragen. Danach passierst du die russische Halbinsel Krim mit dem bekannten Ferienort Jalta. Weiter geht es nach Odessa, einer Stadt in der Ukraine und nach Konstanza, einer wichtigen Hafenstadt in Rumänien. Herrliche Landschaften und viel Kultur erwarten dich auf dieser Kreuzfahrt.

Badeurlaub auf der Halbinsel Krim

Krim ist der Geheimtipp unter den Tipps für den nächsten Urlaub. Die Halbinsel wird dich mit einer vielfältigen Natur, prächtigen Kurorten, malerischen Weinbergen und einem maritimen Klima verzaubern. Die Krim lockt mit unzähligen Buchten – sowohl Steilküsten als auch sanften Sandstränden – hier kommt jeder Wasserliebhaber auf seine Kosten. Das Meer erreicht im Sommer übrigens angenehme 25 C, manchmal sogar 28 C. In den Badeorten mit monarchistischem Flair fühlst du dich in eine andere Zeit versetzt.

Skiurlaub in Kranjska Gora

Auch Skifahren kannst du in Osteuropa. Im slowenischen Skigebiet Kranjska Gora kommt jeder auf seine Rechnung – vom Anfänger bis zum Profi. Das Skigebiet, das du sicher wegen der Austragung von FIS-Skirennen kennst, hat mehr als 20 Liftanlagen, die die Skifahrer rasch in das weitläufige Skigebiet bringen. Der Schwierigkeitsgrad der Pisten reicht von einfach bis anspruchsvoll.

Bildquelle: Jean & Nathalie | flickr CC BY 2.0

GD Star Rating
loading...

Sag uns deine Meinung!

*