Mietwagen oder Wohnmobil leihen? Tipps für Urlauber

Du stellst dir jedes Jahr dieselben Fragen: Wann reisen wir wohin? Bei Urlaubszielen, die man problemlos mit dem eigenen Fahrzeug erreicht, ist die Mobilität gesichert. Doch sobald man mit der Anreise per Bahn, Flugzeug oder Schiff plant, muss man sich auch mit der Mobilität am Urlaubsort auseinander setzten. Wenn du nur die nähere Umgebung besichtigen möchtest, reicht ein Mietwagen, doch sobald du wirklich Land und Leute etwas besser kennenlernen möchtest, dürfte die Entscheidung für das Wohnmobil doch besser sein.

Augen auf beim Mietwagen

Es gibt es einiges zu beachten. Am sichersten wäre es ja, den Vertrag schon im Voraus, noch von Zuhause aus, abzuschließen. Dann kannst du dir nämlich den Vertrag in Deutsch durchlesen und verstehst dadurch, was du genau unterschreibst. Achte dabei zum Beispiel auf die Deckungssumme. Sobald du angekommen bis und dein Urlaubsfahrzeug abholen kannst, gilt, auch nach einem 10 Stunden Flug, lass dir Zeit und kontrolliere den Mietwagen ganz genau. Mach dir am besten eine Liste, auf der du folgende Kontrollpunkte abhaken kannst:

  • Die Bedienung des Fahrzeugs: Lass dir alles erklären, auch wie du die Motorhaube und den Tankdeckel öffnest.
  • Reifen: Achte auf Profiltiefe, Typengleichheit, Verschleißerscheinungen und den Luftdruck. Denke daran, dir zeigen zu lassen, wo das Reserverad versteckt ist und in welchem Zustand es sich befindet. Schau auch nach dem Wagenheber.
  • Unfallhelfer: Frage, wo Verbandskasten und Warndreieck sind
  • Tank: Lass dir sagen, was du tanken sollst, achte darauf, ob der Tank voll ist
  • Mängelliste: Kleine Mängel wie Kratzer, Beulen, Risse in der Windschutzscheibe etc. solltest du mit dem Vermieter gemeinsam begutachten und schriftlich festhalten.
  • Sicherheit: Prüfe immer, ob Licht und Bremsen funktionieren.

Sollte das dir angebotene Fahrzeug Sicherheitsmängel aufweisen, scheue dich nicht, und gib es einfach zurück. Der Vermieter muss dir ein straßentaugliches, verkehrssicheres Fahrzeug zur Verfügung stellen.

Lieber mit dem Wohnmobil durchs Land

Wenn du lieber abseits der Touristenhochburgen und Großstädte ein Land erforschen möchtest, dann ist ein Urlaub mit Camper zu empfehlen. Auch da solltest du das Fahrzeug vor Inbetriebnahme kontrollieren. Weil du jeden Tag auf der Straße unterwegs bist, solltest du dich auch mit den Verkehrsregeln des Landes vertraut machen, da Verfehlungen, die in Deutschland als Kavaliersdelikt gelten, dort schon mal mit höheren Strafen enden können.

 

Bildquelle: Grand Canion NPS
GD Star Rating
loading...

Sag uns deine Meinung!

*