15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 http://www.osteuropa-reisen.net 300 true 0

Haltestelle Woodstock Festival 2014 – Polen

Das Haltestelle Woodstock ist ein seit 1995 stattfindendes Sommer-Rockfestival in Polen. Besser gesagt in im polnischen Küstrin (Kostrzyn nad Odrą). In 2014 jährt sich das Haltestelle Woodstock-Festival zum zwanzigsten Mal.

Das Beste am Haltestelle Woodstock-Festival ist, dass es den Besucher nichts kostet. Keine Eintrittskarte, keine Stellplatzgebühren und keine Müllgebühren. Das Einzige was ihr mitbringen müsst ist jede Menge Freude und Freunde.
Aus diesem Grund werden wir euch heute einen Einblick zum Haltestelle Woodstock-Festival 2014 geben:

Die Idee des Haltestelle Woodstock-Festivals:

Warum sollte jemand ein Festival ganz ohne anfallende Kosten für den Besucher ausrichten? Ganz einfach! Die Stiftung Wielka Orkiestra Świątecznej Pomocy (dt.: Das große Orchester der Weihnachtshilfe) veranstaltet das Festival um sich bei all den Menschen zu bedanken, die jedes Jahr für Kinderkrankenhäuser spenden.

Wann und Wo ist das Festival 2014:

01.08.2014 – 03.08.2014 August im polnischen Küstrin (Kostrzyn nad Odrą).

 

Die Besucher:

Im Jahr 2011 wurden ca. 700.000 Besucher von den Veranstaltern gezählt. In den vergangenen Jahren schwankte die Besucherzahl zwischen 300.000 und 700.000. Das ist doch mal eine Hausnummer. Mit diesen beeindruckenden Besucherzahlen ist das Haltestelle Woodstock-Festival das größte Umsonst-Festival in Europa.

 

Die Preise:

Wie bereits geschrieben ist das Haltestelle Woodstock –Festival komplett kostenlos. Auch die Parkplätze sind kostenlos.

Die Anreise:

Wie die Anreise zu gestalten ist entscheidet jeder Besucher selbst. Das Haltestelle Woodstock –Festival ist direkt hinter der deutsch-polnischen Grenze und daher recht nah (100 km) am Ballungsraum Berlin. Wohnen Sie jedoch etwas weiter weg, dann bietet es sich an mit dem Flugzeug anzureisen. Mit Billigfluege.de kann man bei der Anreise sparen. Neben baren Euros auch Stress und Zeit bei der An- und Abreise.

 

Die Bands:

Beim Umsonst Festival Haltestelle Woodstock traten schon zahlreiche international bekannte Bands an. Neben den großen Stars, wird vielen Newcomern oder unbekannteren Bands die Chance nicht verwehrt auf dem Festival aufzutreten. Hier ein kleiner Überblick der letzten Jahre:

 

2008: The Stranglers, Clawfinger und Wiesław Ochman

2009: Clawfinger, Caliban Dżem, Volbeat und Guano Apes

2010: Papa Roach, Ewelina Flinta, Life of Agony und Nigel Kennedy

2011: H-Blockx, Dog Eat Dog , Gentleman und The Prodigy

2012: Shantel, Machine Head, The Darkness, Ministry und In Extremo

2013: Danko Jones, Farben Lehre, Anthrax, Atari Teenage Riot und Kaiser Chiefs

 

Für das Jahr 2014 wurden für das Festival Haltestelle Woodstock bereits folgende Bands bestätigt:

Budka Suflera, Volbeat, Accept, Ky-Mani Marley, T.Love, Lao Che, Protoje und Skid Row

 

Für den besseren Eindruck schaut ihr euch am besten das Video an:

 

Getreu dem Motto “Woodstock“ gibt es auf dem Haltestelle Woodstock Festival natürlich auch ein schönes Schlammbad.

 

Bildquelle: Eva Rinaldi Celebrity and Live Music Photographer, flickr /CC BY-SA 2.0

Bildquelle: Eva Rinaldi Celebrity and Live Music Photographer, flickr /CC BY-SA 2.0

Bildquelle: Ralf Lotys, wikicommons /CC BY-SA 2.0

Previous Post
Mit dem Auto durch Estland