Den Stau auf der Autobahn erfolgreich umgehen

Stau auf der Autobahn

Ein Stau auf der Autobahn ist einfach nur nervig. Er kostet viel Zeit, du ärgerst dich, dass es nicht weiter geht, du kannst möglicherweise einen wichtigen Termin nicht mehr wahrnehmen oder kommst zu spät. Vor allem in der Hauptreisezeit, zum Beginn der Ferien, sind kilometerlange Staus keine Seltenheit. Bist du erst einmal in einen solchen Stau geraten, ist es nicht so einfach, die Autobahn zu verlassen, denn bis zur nächsten Ausfahrt ist es weit, oft ist die nächste Ausfahrt ebenfalls verstopft.

Staus kannst du meiden

Deine Fahrt solltest du rechtzeitig planen. Informiere Dich im kostenlosen Routenplaner im Internet und lass dir deine Strecke anzeigen. Dabei solltest du dir nicht nur die Strecke über die Autobahn anzeigen lassen. Du solltest zusätzlich nach einer Alternative über die Landstraße suchen.
Tritt Deine Fahrt rechtzeitig an, damit du Staus einplanen kannst. Ebenso solltest du Pausen nicht vergessen. Stehst du bereits im Stau, nützt es jedoch oft nichts, wenn du zeitiger losfährst, denn so ein Stau kann sich über Stunden erstrecken. Informiere dich, bevor du losfährst, über das Internet, ob auf der Strecke, die du fahren willst, bereits mit Staus zu rechnen ist. Kündigen sich dort Staus an, solltest du über die Landstraße fahren.
Für dein Auto solltest du auf ein gutes Navigationssystem nicht verzichten. Während der Fahrt solltest du immer dein Radio eingeschaltet haben. Über den Verkehrsfunk erfährst du regelmäßig, wo Staus vorhanden sind. Staumelder, die selbst mit dem Auto unterwegs sind, melden die Staus an den Sender. Oft erfährst du, wie du den Stau umfahren kannst. Dein Navigationssystem sagt dir die alternative Strecke, die du fahren musst, an. So kannst du dich auf den Verkehr konzentrieren und musst nicht erst die Karte wälzen.
Eine Stau-App für dein Handy kann hilfreich sein. So wirst du über das Handy immer über Staus informiert.

Wenn du in einen Stau kommst

Entdeckst du selbst einen Stau auf der Autobahn, solltest du, wenn es dir möglich ist, die Autobahn an der nächsten Ausfahrt verlassen und deine Tour über die Landstraße fortsetzen. Das ist oft ein Umweg, doch du sparst mehr Zeit, als wenn du im Stau warten müsstest.
Kannst du dem Stau nicht mehr ausweichen, solltest du rechtzeitig deine Warnblinkanlage einschalten, um die nachfolgenden Fahrzeuge zu warnen. Jetzt heißt es Nerven bewahren und Geduld haben.

 

Bildquelle: Wikipedia

GD Star Rating
loading...

Incoming search terms:

Sag uns deine Meinung!

*