Bukowel: Skiort in der Ukraine

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende entgegen, wird es schon wieder Zeit sich über den nächsten Winterurlaub Gedanken zu machen. Ob die Schweiz, Österreich oder doch die heimischen Gefilde, irgendwie ist es ja doch immer das Gleiche und man sehnt sich eventuell nach einer netten Abwechslung in der weißen Winterwelt.

Was jetzt noch zu einem Geheimtipp zählt, wird sich in den nächsten Jahren wohl zum Topp-Skigebiet entwickeln und ein Besuch sollte man sich keines Falls entgehen lassen. Die Rede ist von dem beschaulichen Örtchen Bukowel (manchmal auch: Bukovel) in der Ukraine. Fern ab von jeglichem Großstadtlärm und Alltagsstress liegt der kleine Ort im Gebiet der Stadt Jaremtsche und ist dem Dorf Poljanvzia zugeordnet. Inmitten der Karpaten erstreckt sich ein Skigebiet erster Klasse und lässt sowohl für die erfahrenen Wintersportler als auch für die blutigen Anfänger keine Wünsche offen.

61 verschiedene Pisten mit über 50 km Skipistenlänge, 14 Skilifte und verschiedene Schwierigkeitsstufen machen Bukowel zu einem Skiparadies und jeder Wintersportler kommt auf seine Kosten. 12 blaue Pisten (einfach), 41 rote Pisten (mittel) und 8 schwarze Pisten (schwierig) bieten jede Menge Abwechslung. Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Einheimische bereits seit Jahren hier tummeln und den Ort zu einem der beliebtesten aber auch teuersten Wintersportort der Ukraine gemacht haben. Daher ist es auch selbstredend, dass die Ausrüstung auf westlichem Standard ist und auch die Unterkünfte und Angebote stehen den westlichen Skigebieten in Nichts nach.

bukowelDiesen Luxus gönnen sich mittlerweile auch mehr und mehr ausländische Touristen. Das beweisen unter anderem die inposanten Touristikzahlen der vergangenen Jahre: waren es im Winter 2005/2006 gerade einmal 206.000 Besucher in Bukowel, wuchs die Anzahl im Winter 2007/2008 schon auf 850.000 Besucher an und mit steigenden Zahlen wird gerechnet.

Aus diesem Grund ist geplant, die Anzahl der Skilifte auf 35 zu erhöhen sowie die Pistenstrecke auf 278 km auszubauen. Damit würde Bukowel zu den 20 größten Skigebieten der Welt gehören. Außerdem bewirbt sich Bukowel auf die Olympischen Winterspiele 2018 und würde bei einer erfolgreichen Vergabe spätestens dann als Wintersportort nicht mehr wegzudenken sein.

Mehr Informationen:

Ukrainischer Kurort Bukovel
Ski fahren in den Karparten: Ukrainischer Standard

GD Star Rating
loading...