Belogradchik Felsen: einfach erstaunlich!

Die Belogradchik Felsen sind eine Gruppe bizarrer Felsformationen aus Sandstein und Kalkstein, die eine Höhe von bis zu 200 m erreichen. Sie bilden ein Band, das 30 km lang und bis zu 3 km breit ist und befinden sich nördlich von den westlichen Hängen des Stara Planina, in der Nähe der Stadt Belogradchik in Bulgarien. Die Formationen sind ein Produkt der Erosion.

Diese sehr schönen und einzigartigen Felsen erinnern an Figuren von Menschen und Tieren. Die Legende besagt, dass sie gute Menschen waren, die von einem gemeinen Zauberer verzaubert wurden. Sie sind auch als die „Bulgarischen Stonehenge“ bekannt.

Die Belogradchik Felsen sind Teilnehmer im Wettbewerb für Die Neuen Sieben Wunder der Welt und sind zur Zeit auf Platz zwei. Sie können sie hier unterstützen.

[amazonshowcase_635f72844bf5a6bcaa7b5b3d0187629a]

GD Star Rating
loading...

Incoming search terms: