Balaton im Herbst – Mildes Klima, Weinlese und Ruhe

Am Balaton ist der Herbst die Zeit der Weinlese, der Weinfeste, Zeit für Essen, Trinken und Ruhe. Die ungarische Gastfreundschaft kann man hier, abseits der Hauptsaison, ganz besonders genießen. Wer nicht ganz empfindlich ist kann auch noch im Plattensee schwimmen – alternativ gibt es genug Sauna Angebote in der Gegend.

Städtetrips:
Budapest, Esztergom und Visegrad bieten sich als Tagesausflüge an, hier gibt es genug schöne alte Kirchen zu besichtigen und Kultur zu genießen. Ob mit organisierten Busreisen oder dem Auto sei dabei jeden selbst überlassen!

Landschaft und Kultur:
Besonders ursprüngliche Kultur bekommt man bei einem Ausflug in die Puszta geboten, ein Geheimtipp für alle die es mittelalterlich mögen! Wer es noch natürlicher braucht,d er besuch einfach ein Naturreservat (z.B. das Büffelreservat).

Weinfeste:
Das muss man gesehen haben!

 

Und wer noch mehr Action braucht probiert:
– Bootstouren
– Fischereibesichtigungen
– Fahrradtouren

Also los gehts, Flüge buchen mit Meiers Weltreisen, Reiseführer lesen, noch mehr Infos hier!

 

Photo: CC BY 2.0 by Marco Martins Costa / flickr.com

GD Star Rating
loading...

Sag uns deine Meinung!

*